Sonnenblumen-Brosche

Diese Brosche ist eine Ode an die Sonnenblumen von Vincent van Gogh (1853-1890). Die Sonnenblumen malte er 1889 in Arles (Südfrankreich). Für diese Brosche hat Michael Barnaart die organischen Linien der Sonnenblumen auf das Wesentliche reduziert, ohne die kapriziöse Handschrift Van Goghs zu verlieren. Durch die Vereinfachung von Formen entsteht ein kraftvolles und ikonisches Bild. Die geometrischen Kompositionen fügen sich in die Designtradition des holländischen Designs ein. Jede emaillierte Brosche ist graviert und nummeriert, was sie zu einem einzigartigen Sammlerstück macht. die Sonnenblume hat eine nummerierte Auflage und wir liefern sie in einer passenden Aufbewahrungsbox.

Sonnenblumen

Laut Van Gogh stehen die Sonnenblumen für Dankbarkeit. Vincent van Gogh malte insgesamt fünf Leinwände mit Sonnenblumen, die heute zu seinen wichtigsten Werken zählen. Vincent van Gogh wollte mit seinen Sonnenblumen zeigen, dass es möglich ist, ein kraftvolles Gemälde in verschiedenen Varianten einer Farbe (Gelb) und nichts anderem zu malen. Vor diesem Hintergrund entwarf Michael Barnaart diese Brosche in einem matten Goldton. Durch die Reflexion des Lichts auf dem Relief entstehen unterschiedliche Farbnuancen.

Michael Barnaart, Modedesigner

Der in Den Haag ansässige Modedesigner präsentierte 2008 seine erste Couture-Kollektion. Seine Arbeit zeichnet sich durch Zugänglichkeit, klares Design und einzigartige grafische Designs aus. In der authentische Kultur in zugängliche Designs übersetzt wird, sowohl im Entwurf als auch im Preis. Mit bequemen Jerseykleidern platziert Michael Barnaart seine Arbeit an der Schnittstelle von Industriedesign, Grafikdesign und Kunst. Nicht ohne Grund werden die in den Niederlanden hergestellten Kreationen auf der Straße getragen und in verschiedenen Museen ausgestellt. Die Kollektionen von Michael Barnaart werden in limitierter Auflage in den Niederlanden auf handwerkliche Weise hergestellt.

Sonnenblumenbrosche
Mattgoldenes Metall

Eine Ode an die Sonnenblumen von Vincent van Gogh, der ein kraftvolles Gemälde in verschiedenen Varianten einer Farbe (Gelb) schaffen wollte. Vor diesem Hintergrund gestaltete Michael Barnaart diese Brosche in einem matten Goldton und reduzierte die Linienführung der Sonnenblumen auf das Wesentliche, ohne die Van-Gogh-Handschrift zu verlieren. Durch die Lichtreflexion auf dem Relief entstehen unterschiedliche Farbnuancen. Nummerierte Ausgabe, verpackt in einer schönen Aufbewahrungsbox.

39,00 €

Verfügbarkeit: Auf Lager

Produktspezifikationen
Designer : Michael Barnaart
Farbe : Gold
Material : Metall
Dimensionen : 40 x 37 mm (H x B)
Verschluss : Magnet
Hinweis : Nicht mit Herzschrittmacher tragen
Versand-service
Erzählen Sie anderen

Sonnenblumenbrosche von Michael Barnaart

Sonnenblumen-Brosche

Diese Brosche ist eine Ode an die Sonnenblumen von Vincent van Gogh (1853-1890). Die Sonnenblumen malte er 1889 in Arles (Südfrankreich). Für diese Brosche hat Michael Barnaart die organischen Linien der Sonnenblumen auf das Wesentliche reduziert, ohne die kapriziöse Handschrift Van Goghs zu verlieren. Durch die Vereinfachung von Formen entsteht ein kraftvolles und ikonisches Bild. Die geometrischen Kompositionen fügen sich in die Designtradition des holländischen Designs ein. Jede emaillierte Brosche ist graviert und nummeriert, was sie zu einem einzigartigen Sammlerstück macht. die Sonnenblume hat eine nummerierte Auflage und wir liefern sie in einer passenden Aufbewahrungsbox.

Sonnenblumen

Laut Van Gogh stehen die Sonnenblumen für Dankbarkeit. Vincent van Gogh malte insgesamt fünf Leinwände mit Sonnenblumen, die heute zu seinen wichtigsten Werken zählen. Vincent van Gogh wollte mit seinen Sonnenblumen zeigen, dass es möglich ist, ein kraftvolles Gemälde in verschiedenen Varianten einer Farbe (Gelb) und nichts anderem zu malen. Vor diesem Hintergrund entwarf Michael Barnaart diese Brosche in einem matten Goldton. Durch die Reflexion des Lichts auf dem Relief entstehen unterschiedliche Farbnuancen.

Michael Barnaart, Modedesigner

Der in Den Haag ansässige Modedesigner präsentierte 2008 seine erste Couture-Kollektion. Seine Arbeit zeichnet sich durch Zugänglichkeit, klares Design und einzigartige grafische Designs aus. In der authentische Kultur in zugängliche Designs übersetzt wird, sowohl im Entwurf als auch im Preis. Mit bequemen Jerseykleidern platziert Michael Barnaart seine Arbeit an der Schnittstelle von Industriedesign, Grafikdesign und Kunst. Nicht ohne Grund werden die in den Niederlanden hergestellten Kreationen auf der Straße getragen und in verschiedenen Museen ausgestellt. Die Kollektionen von Michael Barnaart werden in limitierter Auflage in den Niederlanden auf handwerkliche Weise hergestellt.